Nachrichten

    Auch wir sind es wert!

    Auch wir sind es wert!

    Fachgruppe Musik der ver.di Berlin/Brandenburg ver.di LOGOs

    Honorarerhöhungen
    für die Berliner Musikschullehrerinnen und Musikschullehrer

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen,

    morgen, am Mittwoch, den 23. September 2020, entscheidet der Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses über die Frage, ob für Musikschullehrende künftig der Honorarsatz von 35,25 Euro als »erhöhter« Satz und 32,16 Euro für Einzel- und Kleingruppenunterricht angewendet wird.

    Seit Jahren fordern Berliner Musikschullehrerinnen und Musikschullehrer eine bessere soziale Absicherung. In vielen Aktionen haben sie dieser absoluten Notwendigkeit Ausdruck verliehen.

    Da das Demonstrieren unter Corona-Bedingungen schwierig ist, haben wir für Sie einen Zusammenschnitt unserer Aktionen der letzten Jahre erstellt.
             https://www.youtube.com/watch?v=Km4skGcVWFA

    Das Berliner Abgeordnetenhaus hat mit dem letzten Doppelhaushalt ausreichend Mittel für Honorarerhöhungen zur Verfügung gestellt.

    Geben Sie den Lehrenden Ihre Unterstützung!

    Mit freundlichen Grüßen

    ver.di Berlin-Brandenburg
    Landesmusikrat Berlin
    Berliner Musikschulbündnis
    Landeslehrervertretung der Berliner Musikschulen
    Deutsche Orchestervereinigung

    Der gemeinsame Aufruf ...

    Fachgruppe Musik der ver.di Berlin/Brandenburg
    © ver.di

    ... vom 22. September kann als pdf-Datei hier geladen werden: