Nachrichten

    Tarifinformation 1/2020

    Tarifinformation 1/2020

    Fachgruppe Musik der ver.di ver.di Tarifinfo 1/2020

    Für den Herbst 2020 ist die Tarifrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen geplant. Als Beschäftigte oder Beschäftigter im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen, deren Einrichtungen oder in den angelehnten Tarifbereichen bestimmen die Tarifrunden Deine Arbeitsbedingungen vor Ort.

    Viele von euch haben sich bereits an der Vorbereitung der Tarifrunde beteiligt und begonnen, mit den Kolleginnen und Kollegen über mögliche Forderungen zu diskutieren. Arbeitszeit sollte ein zentrales Thema sein, dazu haben wir im letzten Jahr eine große Umfrage im öffentlichen Dienst durchgeführt. In ersten ver.di-Bezirken sind außerdem schon Qualifizierungen für Kolleginnen und Kollegen angelaufen, die in der Tarifrunde aktiv Mitglieder gewinnen und so zur Stärkung unserer Durchsetzungsfähigkeit beitragen wollten.

    Unabhängig von der Tarifrunde Bund und Kommunen sollen ab Juli 2020 die Tarifverträge im öffentlichen Nachverkehr alle parallel verhandelt werden. Im Sozial- und Erziehungsdienst und in der Behindertenhilfe laufen bereits Verhandlungen zur weiteren Aufwertung dieser Berufe. Und auch für einen Tarifvertrag Digitalisierung mit dem Bund haben Verhandlungen begonnen.

    In der Tarif-Information 1 der ver.di werden im Folgenden noch folgende Fragen behandelt:

    • Corona wirft ganz andere Fragen und Probleme auf
    • Corona und der öffentliche Dienst
    • Tarifvertragliche Regelung zu Kurzarbeit im öffentlichen Dienst
    • Wie geht es mit den Tarifrunden weiter?
    • Corona-Pause bis Ende April

     Die Tarifinformation 1 kann im vollen Wortlaut hier als pdf-Datei geladen werden: