Nachrichten

    Impfung von Musikschullehrerinnen/-lehrern

    Impfung von Musikschullehrerinnen/-lehrern

    An
    Verband deutscher Musikschulen (VdM)
    Deutscher Städtetag
    Deutscher Landkreistag


    Impfung von Musikschullehrerinnen/-lehrern

    Am 10. März 2021 veröffentlichte das Bundesministerium für Gesundheit eine Neufassung der Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung-CoronaImpfV). Aus diesem Anlass weist die Fachgruppe Musik in ver.di darauf hin, dass auch Musikschullehrerinnen und -lehrer nach §3 (Absatz 9) der Verordnung in die Kategorie »hohe Priorität« fallen.

    Musikschulen sind Bildungsorte. In vielen Kommunen werden sie bereits gemeinsam mit allgemeinbildenden Schulen wieder geöffnet, in anderen besteht ebenfalls die Hoffnung auf baldigen Präsenzunterricht. Darüber hinaus kooperieren Musikpädagoginnen/-pädagogen regelmäßig mit teil mehreren Schulen, Kindertagesstätten und anderen Betreuungseinrichtungen.

    Wir fordern Sie daher dringend auf, selbstständige und angestellte Musikpädagoginnen und -pädagogen in den Impfentscheidungen anderen Lehrkräften gleichzustellen.

    Musikschullehrerinnen und -lehrern muss auch vor Wiederaufnahme der Unterrichtstätigkeit na §3 CoronaImpfV ein Impfangebot gemacht werden. Diese Maßnahme würde nicht nur die betroffenen Musikschullehrerinnen oder -lehrer schützen, sondern könnte die Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der weitergehenden Öffnung der Schulen entscheidend unterstützen.

    Darüber hinaus fordert die Fachgruppe Musik in ver.di die Träger der Musikschulen auf, unbürokratisch und zeitnah entsprechende Nachweise zur Begründung des Anspruchs nach §3 CoronaImpfV auszustellen und damit die Bemühungen zu unterstützen.

    gez. Christoph Schmitz                     gez. Gabor Scheinpflug
    Bundesvorstandsmitglied                  Vorsitzender der Fachgruppe Musik in ver.di

    Berlin, 23. März 2021

    EMPFEHLUNG
    Sehr gerne könnt ihr Eure Musikschulleitungen, örtliche Krisenstäbe oder andere Personen, die für die Umsetzungen in Eurem konkreten Fall zuständig sind, auf diese Forderung aufmerksam machen!

    Der Brief ...

    Fachgruppe Musik der ver.di
    © ver.di

    ...an den VdM, den Deutschen Städte- und den Deutschen Landkreistag vom 23. März 2021 kann als pdf-Datei hier geladen werden: