Nachrichten

    Postkartenaktion

    Postkartenaktion

    »Aus dem Takt geraten! Kulturgesetzbuch NRW – Bringt es die Wende?«

    Fachgruppe Musik der ver.di NRW ver.di Postkarte NRW  – Kulturgesetzbuch NRW – S. 1

    Die Landesregierung NRW schlägt mit dem Entwurf zum neuen Kulturgesetzbuch unter anderem die Einführung eines Sigels vor, das Musikschulen erhalten sollen, die Musikschullehrkräfte grundsätzlich festanstellen. In Ausnahmefällen sollen auch Honorarkräfte verpflichtet werden können, die müssen dann aber ein angemessenes Honorar erhalten.

    Warum grundsätzliche Festanstellung bzw. angemessene Honorare für alle Musikschulen und Lehrkräfte wichtig sind, möchte die Fachgruppe Musik anlässlich der Anhörung im September 2021 im Landtag NRW mit einer Postkartenaktion deutlich machen.

    Fachgruppe Musik der ver.di NRW ver.di Postkarte NRW  – Kulturgesetzbuch NRW – S. 2

    Die Postkarten können (bitte inkl. Liefermenge und Lieferanschrift) per e-mail bestellt und ausgefüllt bis zum 10. September 2021 an den ver.di-Landesbezirk NRW, Fachgruppe Musik, zurückgeschickt werden: fb08.nrw@verdi.de.

    Wer die Postkarte online ausfüllen möchte, benutzt einfach das PDF, speichert es ab und schickt es ebenfalls an fb08.nrw@verdi.de.

    Die Postkarten sollen gesammelt dem zuständigen Ausschuss übergeben werden.

    Informationen zum Kulturgesetzbuch NRW auf der Internetseite des Landtages.

    Ein Artikel von Bärbel Röben in der kunst+kultur online zu den bisherigen Aktionen der ver.di-Kulturfachgruppen anlässlich des Kulturgesetzbuches: [LINK].

    Die Postkarte ...

    ... und ihre Version zum ausfüllen direkt am PC können als pdf-Dateien hier geladen werden: