Veranstaltungen

    Mitwirkung und Mitbestimmung

    09.03.2019, 10:0030159 Hannover, Goseriede 10, ver.di-Höfe

    Mitwirkung und Mitbestimmung

    Termin teilen per:
    iCal

    Seminar für Interessenvertretungen an Musikschulen

    Die Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte an Musikschulen unterscheiden sich grundsätzlich nicht, von denen in anderen Betrieben. Dennoch werden sie in der betrieblichen Praxis sehr unterschiedlich gelebt.

    • Wie ist das mit der Dauer, dem Umfang der Arbeitszeit, welche Fragestellungen sind mitbestimmungspflichtig, welche nicht?
    • Sind Fahrten zwischen den Arbeitsorten Arbeitszeit oder nicht, hat der Betriebsrat hierzu Mitbestimmungsrechte wahrzunehmen?
    • Wie ist das mit dem Urlaub, welche Grundsätze sind zu beachten?
    • Wie ist das mit dem Gesundheitsschutz, wann und wie kann der Betriebsrat da aktiv werden?
    • Wie ist bei Einstellungen und Kündigungen, welche Rechte kann der Betriebsrat hier auf welche Weise durchsetzen?

    Können Sie diese Fragen eindeutig beantworten oder tun sich auch erst einmal ein paar Fragezeichen auf? Wir bieten heute zu diesen Themenkomplexen Hilfestellung an. Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

    THEMENSCHWERPUNKTE

    • Rechtliche Grundlagen zum Themenfeld
    • Mitwirkung und Mitbestimmung nach BetrVG
    • Normalarbeitszeit und was darüber hinaus geht
    • Ferienüberhang, Wegezeit, Mehrarbeit
    • Zusammenhangstätigkeiten
    • Handlungsmöglichkeiten für Interessenvertretungen

    TERMIN/ORT
    Samstag, 9. März 2019, von 10 bis 16 Uhr,
    30159 Hannover, Goseriede 10
    ver.di Höfe, Veranstaltungszentrum Rotation

    KOSTEN
    80 Euro (inclusive Mittagsimbiss)

    LEITUNG
    Lutz Kokemüller, ver.di Landesfachbereichsleiter 8

    ORGANISATION
    Monica Plate, Koordinationsbüro für Betriebs- und Personalräteseminare

    FREISTELLUNG/KOSTENÜBERNAHMEN
    nach § 37 Abs. 6 in V. mit § 40 BetrVG BetrVG, sowie § 40 in V. mit § 37,1 NPersVG

    ANMELDUNG
    Die Interessenvertretung muss in ihrer Sitzung einen entsprechenden Beschluss zur Teilnahme an der Schulung fassen und dem Arbeitgeber rechtzeitig bekannt geben. Dieser Themenplan ist der Mitteilung beizufügen.

    Ein Seminar des ver.di-Bildungswerk Niedersachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 8 der ver.di Niedersachsen/Bremen.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

    Ausschreibung

    Fachgruppe Musik der ver.di Niedersachsen/Bremen
    Foto/Grafik: ver.di

    Die Ausschreibung und das Anmeldeformular können als pdf-Datei hier geladen werden: