Nachrichten

    Fuck you 1Falt

    Fuck you 1Falt

    Logo des Deutschen Musikrats DMR Deutscher Musikrat  – Teaserbild

     

    Musikalische Vielfalt ermöglichen und nutzbar machen

    Sechs Forderungen des Deutschen Musikrates an den Deutschen Bundestag, die Bundesregierung, den Bundesrat und die Dachvereinigungen der Kommunen und Länder

    • 350 Millionen Euro zweckgebundene Bundesmittel als Ergänzungsfinanzierung für die musikalische Regelförderung
      Musikalische Bildung in Kita, allgemeinbildender Schule und Musikschule für jedes Kind über die gesamte Bildungszeit ermöglichen.

    • Faire Vergütung und soziale Absicherung
      Veränderte Beschäftigungsstrukturen hin zu vielseitigen Berufsbildern machen ein Umdenken bei der Honorierung notwendig, um die Existenzen von professionell Tätigen in dem Feld zu sichern. Die Folgekosten des Prekariats sind zu hoch.

    • Verbesserte Strukturen im urbanen und ländlichen Raum für die Amateurmusik
      Helfen ermöglichen durch Entbürokratisierung und angemessene Abgeltung, z.B. eine flächendeckende Übungsleiterpauschale.

    • Breitband für alle
      Urheber schützen, Datenautobahnbetreiber dem Gemeinwohl verpflichten und zügiger Ausbau des Datennetzes. Kulturelle Vielfalt bedingt Kommunikation.

    • Einrichtung eines Fonds für bedrohte Einrichtungen in der öffentlichen Musikförderung in Höhe von 1 Milliarde Euro
      Die Kulturelle Vielfalt ist durch Kürzungen und Schließungen insbesondere im ländlichen Raum bedroht.

    • Wahrung der Werte des Grundgesetzes
      Musikalische Vielfalt erfahrbar machen als Teil des transkulturellen Dialoges, die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre nicht der Ökonomisierung unterwerfen und die Aufstockung des Musikfonds auf 3 Millionen zur Förderung der aktuellen Musik, die nicht zum Mainstream gehört.

    Sechs Forderungen

    Deutscher Musikrat | ver.di Fachgruppe Musik
    Foto/Grafik: DMR

    Die sechs Forderungen vom 5. Dezember 2016 und ergänzende Erläuterungen können als pdf-Datei hier geladen werden.