Veranstaltungen

    Brücken ins Publikum

    13.11.2015 – 15.11.2015Bundesakademie, 78647 Trossingen, Hugo-Herrmann-Str. 22

    Brücken ins Publikum

    Termin teilen per:
    iCal

    Seminar
    in der Reihe »Arbeitsfeld Musikunterricht«

    Erfolgreiches Unterrichten im musikalischen Bereich gründet sich auf eine solide instrumentale oder vokale Ausbildung. In einem zunehmend differenzierten und vielfältigen pädagogischen Arbeitsfeld reicht das aber nicht aus. Erfolg im Unterricht, in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hat viele Komponenten jenseits von musikalisch-handwerklichem Können und theoretischem (Hochschul-)Wissen. Fachliche Kompetenz ist hier nur eine Seite der Medaille.

    Mit der Seminarreihe »Arbeitsfeld Musikunterricht« möchte die Bundesakademie den Blick auf überfachliche Aspekte im Kontext von Musik, Schule und Unterricht lenken und zielgerichtete praxisorientierte Unterstützung anbieten, um entsprechende Fähigkeiten und Kompetenzen zu optimieren und zu vertiefen.

    Logo der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen Bundesakademie Trossingen

    Ein Seminar
    in Zusammenarbeit mit

    • Arbeitskreis Musik in der Jugend
    • Deutscher Tonkünstlerverband
    • Verband deutscher Musikschulen
    • Verband Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland
    • ver.di Fachgruppe Musik

    Themen und Inhalte

    Die folgenden Aspekte werden sowohl in Hinblick auf die eigenen künstlerischen wie auch pädagogischen Aufgaben erarbeitet:

    • Aufmerksamkeit und Begeisterung entfachen
    • mit Tönen bewegen
    • Sprechen und gehört werden
    • Gestik
    • Mimik
    • Ort und Raum

    Dozentinnen

    • Andrea Haupt
      Studium der Musik- und Theaterpädagogik an der Hochschule der Künste Berlin (II. Staatsexamen); lizenzierte Feldenkrais-Pädagogin; Dozentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (Opernschule); Lehrauftrag an der Stuttgarter Musikschule (Flöte/Feldenkrais/Musik-Theaterklasse); freie Regisseurin; Musik-Theater-Projekte; Konzerttätigkeit und Inszenierungen mit verschiedenen Ensembles; Jurymitglied für den „Lotto-Musiktheaterpreis für junges Musiktheater“ BW;
      Workshops und Seminare u.a. beim Musikschulkongress des VdM
    • Christina Hollmann (Leitung)
      Dozentin der Bundesakademie

    ----------
    Weitere Informationen zum Seminar, zu den Inhalten, zum Ablauf und das Anmeldeformular im Faltblatt, das hier als pdf-Datei geladen werden kann.