Freiberufler

    Selbstständig im Bereich Musik

    Selbstständig im Bereich Musik

    Als Ergänzung zum Ratgeber Musikschullehrkräfte ist erschienen:

    Frank Kühl
    Selbstständig im Bereich Musik

    Sich im Bereich der Musik selbstständig zu machen, erfordert ein langes Durchhaltevermögen und herausragendes Talent. Künstlermanagements kassieren oft 15-20 Prozent Provision, deshalb organisieren sich viele Künstler sehr gut selbst oder arbeiten mit Dienstleistern im Bereich Buchhaltung und akquirieren ihre Auf-träge selbst. Festanstellungen gibt es nur in wenigen Bereichen, wie etwa in einem Orchester oder in einem der wenigen noch existierenden größeren Tonstudio- und Musikproduktionsbetriebe.

    Inhaltsverzeichnis

    • Musikwirtschaft
    • Wie kann man unter diesen Umständen eine Karriere als Musiker starten?
    • Veränderungen in der Musikwirtschaft
    • Ausbildungsmöglichkeiten
    • Castingshows
    • Crowdfunding
    • Übersicht der wichtigsten Verträge, mit denen freiberufliche Musikerin oder Musiker zu tun haben
      – Künstlervertrag
      – Bandübernahmevertrag
      – Herstellungs- und Vertriebsvertrag
      – Bookingvertrag
      – Musikverlagsvertrag
      – Produzentenvertrag
    • Die beiden großen Verwertungsgesellschaften, mit denen Urheber musikalischer Werke und Musiker und Produzenten zu tun haben
      – GVL
      – GEMA

    ----------
    Der Text von Frank Kühl ist als pdf-Datei hier eingestellt.